Kindergeburtstag

… heißt das Kurzhörspiel, an dem ich momentan schraube. Das Skript ist schon längst geschrieben und sechs von sieben Rollen wurden schon eingesprochen. Wenn die letzten Takes im Kasten sind (ausgerechnet die Hauptrolle fehlt noch), kann mit der Produktion begonnen werden. Dann werden wir mit unseren Field-Recordern durch Berlin und Leipzig ziehen (ich bin übrigens vor zwei Wochen aus Berlin weggezogen…) und Geräusche sammeln. Die Musik ist schon fast im Kasten und für die Covergestaltung ist Stephan verantwortlich, der alte Photograph.
Es geht also voran. Für die Musik hat sich ansonsten bisher keine Zeit gefunden. Dafür sind dann die Semesterferien da. Hoffentlich. Auf jeden Fall hören wir nicht auf, einzeln zu arbeiten. Was letztendlich als Gemeinsames herauskommt, steht auf einem anderen Blatt. Auf jeden Fall wird alles weiterhin im Blog veröffentlicht, da kann sich niemand gegen wehren. ;)
Bald gibt’s dann sicher wieder neues und etwa zum Jahreswechsel dann den „Kindergeburtstag“.

(Paul)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Hörspiel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.